Sonntag, 10. März 2013

Ein bisschen Farbe

Die Temperaturen waren die letzte Woche dermaßen frühlingshaft - dass fast alles, was nicht dringlich war, bei mir "links liegen" gelassen wurde und ich mich in den Garten verzogen habe.


Wir haben da so eine Wand, die war bis hoch auf das Nachbardach komplett mit 30 Jahre altem Efeu bewachsen...das musste halt nun doch mal entfernt werden - leider, denn ich mag Efeu wirklich.
Gut, dass das natürlich dann nicht so bleiben konnte war auch klar - also musste sie verputz werden und dann....was doch so ein bisschen Farbe alles bewirken kann...etwas Provence in Rheinhessen  :)


Eine schöne warme Farbe, die gerade im Abendlicht eine 
angenehme
Atmosphäre erzeugt.

Auch Erde wurde mal wieder bewegt und Steine herangefahren...wie es nun aussieht muss ich die Tage mal aufnehmen.
Im Haus kehrt nun auch der Frühling ein - für mich sind diese Farben "seelische Muntermacher"





Diese Krokusse  finden ihren Weg immer aus der Erde.
In die Farbpalette passt nun auch mein pastellig fertig gestellter Beutel



 Und zu (fast) jedem Sonntag gehört ein anständiges Kaffeetrinken.

In diesem Sinne startet gut in die neue..(ich wage es gar nicht laut zu sagen) winterliche Woche...aber - so ganz frustriert es mich nicht, denn die Tage darauf fahre ich mit der Olive in die Provence..und da ist mir das Wetter hier richtig wurscht :) - bleibt trotzdem gut gelaunt!
Akaleia

Kommentare:

  1. Die Wand ist toll geworden!!! Ich will es auch nicht glauben, dass der Winter zurückkommen soll! Bisher wurden wir hier im Süden ja zum Glück verschont!!!! Ich hoffe, dass das so bleibt! Ich will nämlich keinen Schnee mehr!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Die Wand ist ja gar nicht mehr wieder zuerkennen! Was so ein bisschen Farbe doch ausmachen kann.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. dein garten ist schier unerschöpflich was das neugestalten angeht ;-)... und die provence-wand im eigenheim schafft eine wohlige atmosphäre.

    ahhh...die provence...darum beneid ich dich. ich hab schon genug vom winter, der bei uns gerade noch einmal zurückkommt und temperaturmäßig noch länger andauern wird. (soviel frühling wie bei euch gibt es hier noch nicht)
    bin schon gespannt auf deine bilder und die berichte.
    liebe grüße und hab einen guten urlaub!
    karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    sehr schön habt ihr die Wand gestaltet. Das ist hell und freundlich und sieht ein bisschen sommerlicher aus. Du Glückliche, jetzt in die Provence zu entschwinden und wenn du wieder kommst, ist es hier auch schon frühlingshafter.
    Schöne Grüße und viel Spaß,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine schöne Farbe! Erinnert an einen sommerlichen Sonnenuntergang :) Obwohl es wirklich schade ist, dass du den Efeu abschneiden musstest - ich mag ihn auch total gern! Ich bin gespannt, wie der Rest deines Gartens aussieht. Liebe Grüße, Juliane von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  6. "Provence in Rheinhessen" in zarten Farben! Bin gespannt, wie es dann weitergeht.

    Bis dahin - schöne Tage - die wünsche ich dir, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das war gut, alles stehen und liegen zu lassen und im Garten zu werkeln. So habe ich das auch gemacht. Jetzt ist noch genug Zeit um die Dinge im Haus zu erledigen.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, der pastellige Beutel ist ja traumhaft!! ♥
    Hab ein schönes Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Beutel, passend zu den Krokussen.

    AntwortenLöschen