Donnerstag, 10. November 2016

Verschnaufspause

Selten sind meine Einträge in letzter Zeit geworden.
Verändert hat sich mein Tagesablauf, die Zeiten, an dem ich bei Bloggerfreunden lese.
Das alles fnde ich natürlich auch schade, aber so ist es halt -Leben bedeutet Veränderung.

Aber dennoch schaffe ich es ab und zu ein wenig nachzulesen, mich an den unzähligen Bildern zu erfreuen und überhaupt somit wenigstens virtuell an vielen kritischen, politischen und kurzweiligen Momentsaufnahmen über den Tellerrand zu schauen.

Unsere kleine Amelie, der kleine Liebling von allen, wird nun schon 2 Monate alt. Wie die Zeit vergeht - und wie man gut sehen kann ist das kleine Leben durchaus anstrengend  :-)
 
 Eine kleine Verschnaufspause hatten wir 3 Tage im Elsass.
In der Gegend um Kientzheim haben wir uns bei herrlichstem Sonnenwetter erholt.
Das Panorama rund um Kaysersberg und Kientzheim ist einfach zauberhaft.
Die Unterkunft,  Gite de Cécile war wirklich sehr schön, die Gastgeber sehr herzlich
 "Petit déjeuner" zum Wohlfühlen.
 Hier verstreichen die Tage im trüben "Novembergrau", das Restaurant hat Hochbetrieb.
In diesem Sinne geniesst die dunkleren und kälteren Tage - sie haben ja auch etwas positives an sich.
(Ich denke da nur an die Gartenarbeit, die jetzt einfach mal ruht  :-) )
Akaleia

Dienstag, 20. September 2016

Dankbar

Angekommen ist sie...unsere kleine Amlie - wir sind einfach nur glücklich, dankbar und froh, dass alles unkompliziert von statten ging.
 So lang ist es her mit den Eigenen und so klein sind sie..unfassbar!
 Der frohe Onkel  :-)
 Drei Generationen....Zwilling 2 weilt derzeit in Südafrika und ist natürlich traurig, 
dass sie nicht dabei sein konnte.
Dafür ist sie gerade auf einer großartigen,  3-wöchigen Reise durch Südafrika unterwegs.

 Was eine Aussicht
 Als werdende Zoologin wohl unvergeßliche Momente.
In diesem Sinne geniesst die wundervollen, glücklichen Momente.
Akaleia