Donnerstag, 7. April 2011

Jawoll!

Er ist da, der Frühling und so vehement, dass es einem jeden neuen Tag die Sprache verschlägt - war doch gestern diese zauberhafte Blüte noch nicht auf und wie das Grün schiesst...unglaublich!
Also "Garten-Frau" ist glücklich und kann diesen wundervollen Blick in den selbigen so richtig genießen.
Die Kuhschelle (Pulsatilla alba) ist einfach ein Hingucker - diese zarten, behaarten Blättchen!
Die kleinen Tulpen tragen ihren Namen zurecht - Lilac Wonder (Tulipa Baceri)!
Und das ist definitiv mein Lieblingsfrühlingsbeet - Traum in Grün-Orange-Gelb - wunderbar!
Aber auch der Schattengarten legt zu - die Wege sind noch nicht gemulcht -
das wird in 14 Tagen erledigt.
Und einige Handarbeiten wachsen, blühen und gedeihen auch prächtig...:o))
ITO grau gibt einen zarten Schal für mich im Muschelmuster.
Die Beige-Variante gibt einen Pullover für meine Älteste - in einem zarten Blattmuster.
Und die ist auch ganz nett geworden - meine Wald-Jacke.....:o))

Kommentare:

  1. Du hast ein ganz besonderes Gespür für richtige Farbenkombinationen! Ob Garten oder Handarbeit, es sieht toll aus! Das Blattmuster ist superschön, und die Jacke muss sich sehr kompliziert stricken!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Wald Jacke sieht super aus. Hach, was hast du für einen tollen Garten. Ich bin ganz begeistert vom Frühling, jeden Tag gibt es Neues zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Frühling ist wunderbar. Deine Collagen sind es auch. Vor allem die Kuhschellen in Weiß finde ich sehr, sehr schön.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    Deine Collagen sind wirklich ein Augenschmaus und die kleinen Ausschnitte aus Eurem Garten sehen sehr vielversprechend aus. Meine weiße Küchenschelle ist irgendwann mal leider verschwunden, aber dafür habe ich viele violette, und ich liebe sie.
    Deine Handarbeiten sind auch wieder ein Hingucker! Sehr schöne Muster.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Wiedermal wunderschöne Fotocollagen und traumhafte Blüten die du mit der Kamara eingefangen hast.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Deine Collagen sind wieder mal eine Wucht und Eine ist schöner als die Andere!
    Im Garten kann man im Moment gar nicht so schnell schauen wie alles wächst. Leider ist es bei uns hier staubtrocken und das nun schon seit Wochen! Egal, genießen wir die schönen Tage, das nächste Regentief kommt mit Sicherheit :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Akaleia,
    dann bin ich schon mal tierisch gespannt auf deine Frühlingsgarten-Impressionen-Söckchen. Oder Schal oder Weste... Ich wäre stolz, wenn ich so schön stricken könnte!
    Und dein Schattengarten hat sich prima gemacht - wenn man bedenkt wie es dort noch vor 2 Jahren aussah. Oder ist es gar schon länger her, dass ihr ihn angelegt habt????

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Akaleia
    du hast so Recht, jeder Tag bringt neue Ueberraschungen...es geht leider nur zu schnell. Habe gerade festgestellt, dass ich dieses Jahr die Narzissenblüte gar nicht richtig mitbekommen habe ;-) ! Wunderschön sind deine Garteneinblicke und um die Pulsatilla beneide ich dich. Ich habe schon zweimal gepflanzt und jedesmal sind sie mir eingegangen. Weiss den Grund dafür nicht. Deine Waldjacke ist nicht nur nett, sie ist ganz toll geworden. Und der Hauch von einem Schal ein Traum!
    Liebe Grüsse von Frühlingsgarten zu Frühlingsgarten,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Mal wieder supertolle Bilder von dir, die einfach nur Lust auf Sonne und Frühjahr machen. Hätte ich doch bloß einen Garten..., so bleibt mir die Terrasse, Sonne und das Stricken in derselben.
    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag im Garten und viel Spaß beim Weiterstricken.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag deine Blumen und Gartencollagen!
    Immer gibt es was zu entdecken, das ist so spannend wie im eigenen Garten.
    Liebe Frühlingsgrüße

    Katrin

    AntwortenLöschen