Montag, 11. April 2011

Wochenend-Glück

Natürlich ist das Gartenherz in diesen Tagen rundum glücklich! Alles spriesst und wächst und zudem all dies Blühen! Was eine erfüllte Zeit!
Tulpenträume in Orange
Der White Triumphator ist auch sehr apart!
Aber nun zu einer ganz großen Freude meinerseits:
Mein Sonneanbeterbeet, welches ja nun erst seit 2009 existiert, hat lebendigen Zuwachs bekommen. Schon im vergangenen Jahr konnte ich eine kleine Eidechse beobachten, die sich immer wieder posierlich sonnte aber auch in den aufgeschichteten Steinen Zuflucht finden konnte!
Nun zeigte sich vorgestern folgendes Exemplar - leider umscharf aufgenommen - aber immerhin mit Schwanz 22 cm lang und einem wunderschönen rostroten Streifen auf dem Rücken - ich denke, es wird ein paarungswilliges Männchen sein - daher könnte es ja auch bald.......na ja...vielleicht.... aus eins mach ...:o))
Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe - ich besitze ja eine riesige Steinmauer - aber da kann ich nicht draufschauen - hier könnt ihr mal in der Vergrößerung suchen..:o))
Zu guter letzt noch eine andere Freude......manchmal bekommt man Dinge im Leben geschenkt, die sich nach Jahren noch bewähren....:o)) Anne, falls Du mitliest - es sind alles Sämlinge deines ersten Judaspfennig, den Du mir mal schenktest und sie blühen schon so wunderbar - es ist eine Freude! Am Wochenende war übrigens Garten pur angesagt - Möbel streichen - Gemüsegarten vorbereiten...und..und..und..!
Es hat sich gelohnt!

Und was macht man in Rhoihesse wenn man keinen Boden für den Rhododendron hat?
In eine groooooße Zinkwanne mit der entsprechenden Erde pflanzen und gedeihen lassen -
er tut´s!

Lasst die Woche gut angehen!
Akaleia



Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit, wenn das kein Glücksgefühl ist? So ein Erlebnis und dann in Deiner Steinmauer....sowas ist einfach das Innehalten wert....da hätte sogar ich - einfach nicht mehr weitergeschnüffelt ;-)) Deine Begeisterung kann ich so gut nachvollziehen. Ein Garten um diese Jahreszeit ist Genuss pur - alles spriesst und will zur Sonne...wir haben noch keinen Rasen gemäht - Frauchen findet das üppig blühende Wiesenschaumkraut in diesen Tagen einfach umwerfend schön aussehend und dann folgen ja schon die wilden Margariten...sie trauen sich schon recht zahlreich hervor. Die Idee mit der Zinkwanne finde ich mal wieder sehr gelungen.
    Eine schöne Woche.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  2. Gartenherz was willst du mehr ?? Wunderschöne Bilder, die jeden Gartenliebhaber erfreuen. Das ist eine wunderschöne Eidechse, die sich offensichtlich wohlfühlt. Dies sind die großen Freuden, die ein Gartenherz glücklich machen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Eine Eidechse zu haben ist schon was.
    Ich denke, es ist eine Zauneidechse?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wunderschön deine Bilder.
    Mit dem "Zuwachs" drücke ich dir mal ganz fest die Daumen - wird schon klappen. Bei der tollen, warmen Steinmauer im Sommer fühlen sich Eidechsen doch pudelwohl, oder?
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  5. Das hätte mich auch gefreut! Uns ging das so mit den sich paarenden Molchen im Teich. Wenn sich die Tiere ganz von selbst einstellen, dann ist wohl alles im Gartenlot!

    Und der Rhododendron in der Zinkwanne, auch eine sehr feine Idee!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Vor zwei Jahren hatten wir auch mal ein paar Wochen eine Eidechse zu Gast im Garten. Da es hier aber sehr viele Katzen gibt und unser Grundstück offen ist, denke ich dass sie von den Fellnasen gehimmelt worden ist!
    Rhodo in der Zinkwanne, das ist wirklich eine gute Idee!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit, wie schön das alles bei Dir blüht! Die Tulpen haben sind einfach klasse und der Rhododendron in der Zinkwanne eine tolle Idee und er hat so eine schöne Farbe. Meine Rhodos blühen noch nicht, aber stehen in den Startlöchern.
    Das mit der Eidechse ist ja toll! Die wissen halt auch, wo es schön ist!
    Ich muss mir Deinen Garten bald mal wieder "live" angucken!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  8. hallo birgit!
    wenn ich zu dir hereinschaue, bin ich immer wieder von deinen sagenhaften bildcollagen beeindruckt! (ich bin noch am basteln...). du hast einen so schönen traumgarten, da merkt man die liebe dazu und den grünen daumen! bei uns blüht leider noch nicht so viel - hier ist es auf 500m etwas rauer.
    die eidechse passt mit dem rostroten streifen perfekt zum mauerpfeffer! sehr dekorativ...;-)
    liebe grüße vom see,
    karin

    PS: danke für deine besuche bei mir!

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann deine Freude über die Eidechsen sehr gut verstehen .Dein Garten und deine Steinmauer gefallen mir auch sehr gut !!LG Rosa

    AntwortenLöschen
  10. ...das ist im Moment wirklich zum in die Luft springen!!!
    Liebe Grüße in Deinen blühenden Garten schickt Dir, Heidi

    AntwortenLöschen