Sonntag, 12. Dezember 2010

Von weisen Eulen und anderem Getier....

Ich habe dieses Jahr auch die Freude bei Ellens Kreativem Adventskalender ein "virtuelles Türchen" zu gestalten.
Ich habe mir den 15. Dezember ausgesucht, da meine Jüngsten, eineiige Zwillingsmädchen, heute Geburtstag feiern - 15 sind sie geworden.
Und schon vor ihrer Geburt war es bei den älteren Geschwistern üblich, dass in der Vorweihnachstzeit u.a. Eulen gebacken wurden.

Dieses Bild ist fast 14 Jahre alt - da hatte ich noch keine Digitalkamera
Unsere Coco zog es vor sich genau zwischen bzw. in die Dekoration zu setzen - aber gepasst hat es schon.
Die Kinder wurden größer - später kamen unsere Hunde dazu und da waren tatsächlich die Hunde weiser als die Eulen - denn die räumten die "Fensterbankdekoration" munter ab und verspeisten sie mit vollem Genuß während wir einkaufen waren....tja, da haben wir richtig gestaunt..::o)) - außer Krümeln blieb nichts übrig!
Heute bin auch ich weiser geworden, es wandert alles hoch oben auf ein Regal..:o))
Nun aber das Rezept dafür - ist auch was für Eilige:
50 gr Butter, 50 gr brauner Zucker, 1 Ei, 50 gr dunkler Rübensirup
alles schaumig schlagen, danach
250 gr Mehl, 2 TL Lebkuchengewürz, 2 TL Backpulver, 1 TL Natron, 1 TL Kakaopulver
mit dem Vorteig verkneten.
Auf Backtrennpapier nicht zu dünn ausrollen.
Mit Hilfe einer Schablone, ich hatte mir eine Pappschablone angefertigt, Eulen "ausschneiden" und anschließend bei 180 Grad (vorgeheiztem Ofen) ungefähr 10-12 Minuten backen.
Danach verzieren (Puderzuckerguß, Mokkabohnen, Kokosraspeln und Schokospäne) - fertig!

Ich wünsche Euch allen noch frohe, friedvolle und ruhige Vorweihnachtstage.
Akaleia

Kommentare:

  1. Herzliche Geburtstagsgrüße an deine beiden Mädchen. Das Eulenfenster ist gefällt mir sehr gut mit dem Tannengrün und den weißen Kerzen.
    Es ist schön, wenn man so eine Familientradition, wie jetzt bei euch das Backen der süßen Eulchen pflegt und der jüngeren Generation weitervermittelt.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch Deinen beiden zum Geburtstag!Die Eulen sind wunderschön, und dass es Tradition ist, macht sie noch viel wertvoller!
    Sei lieb gegrüsst
    Dea

    AntwortenLöschen
  3. Traditionen - Erinnerungen, Rituale, die liebevoll gepflegt werden ... das scheint im Advent ganz besonders präsent zu sein.
    Ich finde es sehr schön, diese Dinge zu bewahren und ich bin ganz sicher, dass deine beiden Geburtstagskinder mit ihren Kindern Eulen backen werden - denn das ist ein Zauberteil von dem, was Eure Familie zusammenhält!

    Habt einen schönen Festtag heute!

    Danke für das Eulenfenster heute!

    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. die eulen sehen ja toll aus, hab ich so noch gar nie gesehen als weihnachtsgebäck. gute idee und für die kinder toll zum herstellen, das können sie beinahe alleine. wir werden's bestimmt probieren....
    deinen mädels ein von herzen kommendes happy birthday aus der schweiz!
    liebe grüsse,
    filz-t-raium.ch

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen Tag wünsche ich Deinen Mädels im Kreise Ihrer Familie und Freunde.
    Ein schönes Familienritual habt Ihr mit dem Eulenbacken, eine Tradition die Deine Mädels bstimmmt mit Ihren Kindern aufgreifen werden.
    Obwohl bis dahin haben Sie ja noch ein bißchen Zeit . Schmunzeln mußte ich , als ich las das die Hunde alles aufgefuttert haben:-)
    Also Euch allen einen wundervollen Tag
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Herzliche Glückwünsche für Deine Mädchen!
    Und besten Dank für das Rezept. Ich habe vor kurzem ein Eulenkleid gekauft, wenn ich jetzt noch welche backe, lacht sich meine Familie sicher schlapp!
    Eulen-Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigit,
    herzlichen Glückwunsch zum 15. Geburtstag an deine Mädchen. Und auch für dich an diesem Tag alles, alles Gute. Die Mamas werden an diesem Tag meist vergessen, obwohl sie an diesem Tag vor vielen Jahren beachtliches geleistet haben. Du wirst diesen Tag sicher so schnell nicht vergessen.

    Heute ist deine hangeschriebene Weihnachtskarte bei mir angekommen. Vielen Dank, ich habe mich sehr darüber gefreut und deine Bilder vom Blog wiedererkannt.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit, wir lesen uns bestimmt nocht

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Eulen im Advent, wie schön! Sie mach(t)en sich ganz wunderbar vor dem verschneiten Hintergrund am Fenster...

    Deinen Zwillingen wünsche ich Liebe und Weisheit an diesem ganz besonderen Geburtstag, 15 am 15-ten. Die Quersumme ist 6 und steht in der Zahlenmystik für die Liebe :o)

    Schöne Grüsse, Vilma

    AntwortenLöschen
  9. Der 16.12. ergibt zwar keine so schöne Quersumme, aber meine Geburtstagswünsche für Deine Zwillinge kommen trotzdem von ganzem Herzen. Und für die ganze Familie wünsche ich noch eine geheimnisvolle, besinnliche Vorweihnachtszeit.
    Wurzerl

    AntwortenLöschen
  10. Schön sind solche verpflegten Traditionen.
    Die vielen Eulen-Stricksachen bei ravelry kennst du vermutlich.
    An diesen Pulli musste ich denken http://www.ravelry.com/patterns/library/owls-2

    Herzliche Glückwünsche nachträglich an deine Zwillinge
    wünscht
    Tally

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Birgit, bitte einen lieben nachträglichen Geburtstagsgruß an Deine Beiden - alles Liebe und Gute :-)))
    Schöne Erinnerungen und ich kann auch eine Frikadellen-Geschichte von unserer Hündin Paula beisteuern. Sie wollte die leckeren Mettbällchen nicht für die Gäste lassen ;-)

    Vielen Dank für dieses schöne Türchen und weiterhin eine feine Adventszeit
    Verschneite Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Das hatte ich ja gar nicht gesehen, wobei ich diesen Post auch wieder so hübsch finde! Toll - die Eulen!

    AntwortenLöschen