Mittwoch, 31. März 2010

Osterendspurt

Obwohl ich mich seit ein paar Jahren nicht mehr stresse was das Thema Ostern angeht (die Kinder sind groß und viele Bastel - und Backvorbereitungen nicht mehr "up to date" - wobei selbst mein 23-jähriger Sohn und seine Schwestern noch darauf beharren, dass der Osterhase etwas verstecken muss und sie wie in frühen Kindertagen eifrig danach suchen), ersehne ich diese zauberhaften Tage und dann - schwups - ist die Osterwoche da und ich habe noch gar nichts vorbereitet. Na ja, die Eier werden bei mir erst am Karfreitag gefärbt und ansonsten ist es ja wirklich schon überall im Haus etwas frühlingshaft geworden.

Pünktlich zu Ostern habe ich noch ein paar Socken abgenadelt - die nun mal wieder "meine Wenigkeit" behält.
Die Wolle ist (fast) wie immer von Tausendschön und sie besticht durch ihre wundervollen Grüntönen mit einem zarten Lila.
Im Garten faszinieren mich die nun geöffneten Blütenkelche der Kuhschelle jedesmal aufs neue
(ihr müsst sie Euch wirklich in der Vergrößerung anschauen)
Aber auch die im Herbst neu verbuddelten Knöllchen der Anemonen blanda "Charmer"
- die Berganemone - ist im Makrobereich ein Hingucker.
Na und wer sich die Sonnestrahlen, das Summen der Hummeln und die frühlingshaften Düfte nicht entgehen lässt........:o)) - das ist unsere Minie - mein Gartenhund...:o)) - denn sie ist wie ich glücklich im Garten.
In diesem Sinne habt noch entspannte und frohe Ostervorbereitungen mit nicht allzu launischen Wetterkapriolen.
LG
Akaleia

Kommentare:

  1. Oh - du hast eine weiße Pulsatilla, das sieht ja auch toll aus. Bei mir hat bislang nur eine pinkfarbene überlebt, ich weiß nicht, wo die anderen abgeblieben sind. Aber eine weiße hatte ich sowieso nie. - Deine Sockenwolle macht sich prima zur Osterdekoration :-)
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Auf gehts zum Osterendspurt bei Birgit!
    Ich sehe schon, er hat in deiner Familie einiges zu tun, dafür hat er sich aber auch einen fahrbaren Untersatz beschafft!
    Die Sache mit den Osternestchen kenne ich auch nur zu gut, obwohl meine Kinder auch schon groß sind,

    gefüllte Nester
    MÜSSEN sein!

    Dir ein gesegnetes, frohes Fest

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns fliegen auch alle Kinder und Enkel zu Ostern ein. Aber der Osterhase kommt nur noch zu den Enkeln. Diese niedlichen Osterhasen aus Holz stehen auch bei uns. Wir bekamen sie vor vielen Jahren aus dem Erzgebirge.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ja ganz süße Häschen! Und wie immer begeistert mich die Farbe der Wolle! Deine Küchenschelle ist um einiges weiter als meine, aber du hast recht, die Blüten sind wirklich wunderschön!

    Unsere Haustiere leben sichtlich auf, was man ja am Gartenhund erleben kann, hier tut das der Kater W., der ist fast nicht mehr zu bändigen!

    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest, mit lieben Grüßen,Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kuhschelle sehen wircklich sehr schön aus. Bei uns heissen die Wildemanskruid oder Pulsatilla vulgaris!!

    Ik liebe sie!

    Ich wunsche dir Frohe Ostern!!

    LG von Thea

    AntwortenLöschen
  6. Der flotte und sportliche Osterhase gefällt mir, nebst natürlich den wunderschönen Aufnahmen der Frühjahrsblüher!
    Frohe Ostertage und liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Einfach schön, deine Collagen...seufz...

    Schöne Ostertage

    Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgit, das sind einfach nur - ganz ehrlich - wunderschöne Blüten. So zart und wie die Natur immer wieder diese Farben herzaubert - nach diesem useligen und viel zu langen Winter. Ach ja - die Socken, das könnte mein Frauchen ja überhaupt nicht, die letzten wurden von ihrer Oma gestrickt - zumindestens die Fersen und die Fußspitzen. Sie hat zum Stricken gar keine Talente. Deine Socken sind immer wieder super schön.
    Osterdeko - na wir haben noch die alten Originale aus der DDR hervorgeholt - sie haben einige Jährchen und die Kinderhände überdauert. Damals waren es kleine Schätze, die wir von drüben geschickt bekamen.
    Ich wuffe Dir und allen Vierbeinern liebe Grüße für ein schönes Osterfest und hoffentlich ist der Frühling einsichtig und verweilt bei uns.
    Wuff und Lg
    Aiko

    AntwortenLöschen
  9. schön, diese anemonen, meine wollen einfach icht so recht kommen, die erde ist denen definitiv zu sauer, hätte mal ein kalkaktion machen müssen, vergesse das nach der blüte immer! happy easter! eliane von der eisigen insel

    AntwortenLöschen
  10. unglaublich zart, die weiße Kuhschelle. Dieses Jahr hab ich eine rote gekauft und gsd gleich eingeplanzt. Ob meine lilane wieder da ist ? leider kann ich nicht nachschauen - bin treppenuntauglich
    der rollerhase genial
    liebe Grüße monika

    AntwortenLöschen
  11. Das hast du wieder sehr schön hinbekommen! Schöne Farbharmonie. Und so niedliche Figuren ...

    Al

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Birgit, wundervolle, stimmige Frühlingsbilder - wie schön!!! Hab' lieben Dank für Deinen sehr netten Kommentar - ich freu' mich so darüber :-)))
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. The children grow up, but they always remember! You have some very pretty spring pictures, so glad spring is here now!!

    AntwortenLöschen