Freitag, 23. Oktober 2009

Paris

Ich möchte es heute mit der unvergesslichen Editah Piaf sagen...........
http://de.sevenload.com/item/yt/2A2GVWRgP9s

Ja: Paris war großartig - obwohl es mir noch lauter, noch lebhafter und riesiger als vor 10 Jahren vorkam.
Dieses Mal waren ich und meine 3 Töchter für nur drei Tage in dieser wundervollen Stadt - in der alte, monumentale Schätze auf hypermoderne Alltäglichkeiten treffen - in der der Kontrast zwischen unvorstellbarem Luxus und sichtlicher Armut ungeheur groß ist.
Gerade das Letztere hat mich bei diesem Besuch doch recht nachdenklich gemacht.

Er darf bei keiner Parisfahrt fehlen

Eindrücke entlang des Seine-Ufers
Kreuz und Quer durch die Stadt

Für einen Besuch des Louvre war leider keine Zeit

Die Zeit war aber: Für einen Schmaus der Köstlichkeiten

Wie immer sehr beeindruckend - die Rue des Rosiers im Marais

Na ja, und dass wir halt ein Entwicklungsland in Sachen "Essen" gegenüber den Franzosen sind -muss ich wohl keinem sagen, der Frankreich liebt.

Habt ein schönes Wochenende
LG Akaleia

P.S. Ich habe diesmal die Bilder ein bisschen größer gelassen - klickt drauf!






Kommentare:

  1. Liebe Akaleia,
    es ist schön, deine Bilder von Paris zu betrachten. Ich war lange nicht da. Die Stadt ist immer wieder faszinierend für mich.
    Danke für die schönen Eindrücke -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wie oft habe ich mir schon vorgenommen mal wieder nach Paris zu fahren. Jetzt wo der TGV quasi vor unserer Tür hält und wir grade mal 2 Stunden 20 brauchen müsste es doch mal wieder zu machen sein.
    Liebe grüße Susanna

    AntwortenLöschen
  3. So eine kleine Auszeit ist immer wieder schön. Ich war mal als Au-pair in Paris, ist aber schon gaaanz lange her. Besonders beeindruckt war ich damals von den Museen mit Werken impressionistischer Maler. Vor so einem Original zu stehen ist schon etwas Besonderes.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. ......ich war noch niiiieee in Paris!!!
    Da möchte ich unbedingt mal hin und eintauchen in den Großstadtflair, bummeln, Menschen beobachten und schlemmen, schlemmen, schlemmen ;)
    Danke für den kleinen Bummel und ein schönes Wochenende wünscht Dir,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder und Eindrücke, Akaleia!
    Paris ist einfach klasse - und es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich zuletzt dort war!
    Vielen Dank für die Fotos - kommen noch mehr?
    Ein schönes Wochenende noch, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir liegt ein Parisbesuch ca. zwei Jahre her, man hat bei der Betrachtung deiner Bilder das Gefühl, sofort loszufahren. Jeder hat so seine Betrachtungsweise der Stadt, ich war mit meiner Tochter, damals noch Kunstgeschichtsstudentin, in einigen Museen, unter anderem im Lovre, ein Besuch dort ist überwältigend, zumal mit "Fachführung". Dann das große, orientalisch anmutende Kaufhaus (Laffaette?)ein Gedicht. Schöne Erinnerungen hast du wachgerüttelt.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Akaleia,
    da hast du aber was angerichtet!
    Manno!!!!
    Du hast mich auf den Geschmack gebracht und jetzt will ich auch nach Paris!!!
    Ganz im Ernst, ich werde dich in dieser Sache nochmal ansprechen.
    Deine A.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Akaleia,
    mein letzter Paris-Besuch ist einige Jahre her, ich habe noch so manches wieder erkannt. Schön hast du das eingefangen!
    Und die Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel, die Vielfalt, die frischen Produkte, haben mich auch sehr begeistert!

    LG, Anke

    AntwortenLöschen
  9. Mein erster und auch einziger Besuch in Paris ist schon über 40 Jahre her, aber ich kann mich noch sehr gut daran erinnern.Ich weiss sogar noch den Namen des Nachtportiers unseres Hotels, August! :-)) Gesprochen natürlich Ogüst! Ach und noch so vieles andere mehr ist mir in lebhafter Erinnerung, war ja damals der erste große Ausflug in eine richtige Weltstadt! Ob ich jemals nochmal hinkommen werde........

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  10. DAs ist unfähr! Alle zeigen so lecker Sächelchen aus Frankreich! Und dann auch noch Süßigkeiten, wo ich grad gierig bin!

    Sehr schöne Impressionen!

    Al

    AntwortenLöschen