Mittwoch, 7. März 2012

Erwartungsfroh

Na, eigentlich kann ich den Frühling dieses Jahr wirklich gar nicht mehr erwarten.
Denn es hat sich viel getan im letzten Gartenteil.
Nun ist alles soweit als "Grundgerüst" fertig und ich bin sooooo gespannt wie es in ein paar Monaten dort aussieht.

Zuerst waren Baumfällarbeiten angesagt....die Männer die das vollbrachten hatten meine Hochachtung...
eigentlich konnte ich bei diesen Kletterkünsten mit Motorsäge gar nicht hinschauen.
Dann wurde gebuddelt - alles mit Hand!
Ein paar Tage später kam der ersehnte Staketenzaun aus Fronkreisch.
Wege wurden ausgekoffert, 4 Kubikmeter Drainagekies auf Unkrautvlies gekippt

....und dann der Zaun gesetzt!
Natürlich wie immer ergaben sich neue Ideen im Laufe der Arbeiten -
und so enstand das neue Hangbeet.
Voilá - nun kann die Pflanzzeit kommen - zuerst werden die Beerensträucher versetzt, das Apfelbäumchen ist bestellt. Ich habe mich für eine alte Sorte entschieden, den Freiherr von Berlepsch - eine Goldrenette.
LinkAuf meiner Fensterbank erblüht nun der abgeschnittene Kirschzweig, wie zart. Ich weiss, Barbaratag war schon :)
Habt alle in Erwartung des frühlingshaften Wetters frohe Tage
Akaleia

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön wird das alles - und den Freiherrn von Berlepsch, den habe ich auch auf meiner Wiese, uralt - und auch einen nachgepflanzten....
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schonmal sehr schön aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgit, das sieht herrlich aus - Hang so in der Größe ist Gestaltung, die Spaß macht und auch gut aussieht, wenn alles wieder grünt und blüht. Aber Hanggarten bei der Steile hier ....das ist heftig - bin froh über jede ebene Fläche, die ich herumwuseln darf.
    Wuff und LG und immer froh gelaunt auf den Frühling warten - hier regenet es Cats and Dogs....brrrrr.
    Aiko

    AntwortenLöschen
  4. Schön - ich bin gespannt wie es weitergeht - und gucks mir sicher mal in Natur an.

    Al

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, das ist wirklich Frühling!! Den Zaun find ich spitze, so einfach und wirklich wunderschön. Ich bin schon gespannt, wie es dann aussieht, wenn alles sprießt :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Das war ja mächtig viel, dass da geschaffen wurde. Ich finde, es zeigt sich bereits jetzt ganz schön! Das wird Freude machen, hier zu pflanzen!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit, ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar. Euer Gartenprojekt nimmt ja tolle Form an. Fleißig, fleißig. Ich war ja die letzten Wochen noch recht faul. Aber ehrlich, bei uns hier in der norddeutschen Tiefebene ist's auch noch ein büschen kühl ;-)
    (Superausrede ;-)

    Schick' Dir die allerbesten Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Jaaa, endlich Frühling! Und so viele tolle Projekte in deinem Garten... Vielleicht hast du ja Lust, auch auf "Mach mal" etwas davon vorzustellen. Ich bin dort Administratorin und würde mich freuen. Derzeit haben wir sogar einen Gartenwettbewerb, hier findest du die Infos: http://www.mach-mal.de/wettbewerb/3/wettbewerb-mach-mal-was-im-garten.

    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du ja ganz schön viel zu tun, aber so wich ich deine Posts immer lese liebst du es im Garten zu arbeiten.
    Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen