Freitag, 28. Januar 2011

Diese Farben...

...diese Farben , die eigentlich doch herbstlich anmuten aber doch unendlich strahlen, ziehen mich momentan beim Stricken in den Bann.
Das Kaunigarn - es kommt aus Dänemark, ist so etwas von wunderschön im Farbverlauf und den eigentlichen Farben - einfach ein wahrer Hingucker.
Das Tuch wird eine Pimpelliese von Christine Ebers, ist absolut fernsehtauglich und unterhaltungsfroh vom Muster her.
Also ich bin begeistert und es wird nicht das letzte Verstricken von diesen Färbungen sein.
Wobei wenn wir schon bei Färbungen sind.....ich habe das Glück, dass meine Kinder (leider ohne mich) in den Osterferien mal wieder nach Californien fliegen, um ihre Großmutter zu besuchen - und da gibt es in dem sonnigen Staat eine Firma, die u.a die Mini-Mochies produziert, die 4 neuen Farben sind mir....:)) - sie verstricken sich ganz großartig und sie sind vom Farbverlauf auch sehr schön.
HG an alle und noch ein frohes Wochenende wünscht Euch
Akaleia

Kommentare:

  1. Super Collagen, da passt einfach alles.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  2. Der Pilz müsste die Schmetterlingstramete sein. Den wollte ich auch schon immer gerne im Garten ansiedeln - an Totholz.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ohnehin ein besonderes Gefühl für Farben. Das finde ich jedenfalls!

    Ich schicke dir einen lieben Gruss und wünsche dir ein ganz schönes Wochenende, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich bin immer wieder fasziniert von solchen Naturfotos. Dein Banner ist ein Traum.

    Schönes Wochenende.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Deine Fotos sind einfach traumhaft, da passt alles wunderschön zusammen.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Die Kauni-Farbverlaufswolle ist klasse, kann ich nur bestätigen. Ich habe aus so einer tollen Wolle auch schon mal ein Tuch gestrickt, da kann man richtig wollsüchtig werden...Deine Collage ist farblich mal wieder perfekt!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Mensch Akaleia,

    ich bewundere Dich, Du bist immer sooo fleißig am Nadeln und stellst so tolle Werke her. Ich darf gar nicht dran denken, daß Du das alles nebenher werkelst, denn Du hast ja im Alltag einiges zu stemmen, gelle. Deine Collage ist natürlich wie immer ein Traum.

    Liebe Grüße, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Chalisa

    AntwortenLöschen
  8. Ja ja, diese Pimpelliese- EIn tolles Tuch und dann noch in Kaunifarben. Richtig schön und es wird klasse ausschauen.
    Ach, mal in eine so tolle Wollfabrik, das wäre schon was. Ich zumindest bräuchte garantiert einen Extrakoffer - grins.
    Viele liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine starke Collage! Die Farben des Tuches sehen wunderschön aus, sanft und harmonisch. Kauni hatte ich bisher noch nicht - bin gerade im Noro-Wahn...da geht es etwas kräftiger zu ;-)
    Eine schöne Woche wünscht
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz tolle Collage, da passt einfach alles zusammen!
    Nach Kalifornien würde ich auch gerne mal wieder reisen, Deine Death-Valley-Bilder letztens haben die Sehnsucht wieder aufkommen lassen.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  11. Die Pimpelliese habe ich auch schon gestrickt, einfach traumhaft. Und Christine Ebers habe ich letztes Jahr auf einem Markt kennengelernt.
    Deine Bilder, Stricksachen und vor allem dein Garten sehen immer so harmonisch aus...
    Ich schätze dich recht ausgeglichen ein.
    Mach weiter so.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Birgit, also Respekt - so eine feine Auswahl und diese identischen Farben. Ein wunderbares Zusammenspiel in der Collage....was hast Du für talentierte Finger....ich ....leider überhaupt nicht, wie Du weißt...
    Eine fleissige - entspannte Arbeit, die einfach nur schön anzusehn - aber vor allem zu tragen - ist.
    Wuff und LG
    Aiko und sein Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das gefällt mir außerordentlich...deine Collage, das Tuch und die Wolle. So gut, dass es in mir den Will-ich-auch-haben Reflex auslöst. Die PDF-Datei vom Tuch habe ich mir schon mal gedownloaded. jetzt muss ich nur schauen, wo ich dieses fantastische Garn bekomme!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birgit
    Die Wollfarbe ist wunderschön ! Ich bin ein Fan dieser Naturfarben -selber kleide ich mich fast ausschliesslich schwarz, grau-braun-oliv-grün...
    Ich habe mir gleich die Anleitung für die Pimpeliese ausgedruckt, Frau kommt ja so ab Mitte 30ig auch schon in das Alter, wo man gern was wärmendes um die Schulter trägt - nur stricken und fernsehgucken geht bei mir
    nicht, dazu bin ich zu wenig geübt....
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Ja ich schon wieder..die Bilder auf deinem Blog-Header sind wunderbar stimmungsvoll!

    AntwortenLöschen
  16. Schön, dass ich die Pimpelliese und vor allen Dingen Dich heute persönlich kennengelernt habe!

    Und die Wolle ist wirklich schön - da muss ich gleich mal stöbern gehen, ich habe ja noch einen Gutschein für einen Einkauf bei der Frau Tausendschön ;-)

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen