Donnerstag, 13. Januar 2011

Passend zur Laune

...nun wird es bei mir, zumindest gedanklich Vorfrühling - ich weiss, es dauert noch - aber ihr seht es an meiner Handarbeits-Farbauswahl.
Meine Teilnahme an dem Restschalstricken in der Ravelry-Rest-End Gruppe habe ich gestern abend so ganz spontan entschieden..."Frau hat ja sonst nix zu tun"....:o)) Weihnachtsbaum steht noch immer...:o)) - aber seht selbst:
450 Maschen, Nadeln Nr. 3, pro Reihe ungefähr 20 Minuten....Fleissarbeit- macht aber richtig Spaß und ist "fernseh-kompartibel"
Was Farben....die Sonne geht auf und das Grün explodiert!

Aber auch meine Zwillinge warten auf ihre angestrickten Schals/Tücher, die eine noch in Lila...
...die andere in einem zarten Lachston - der Hitchhiker von Martina Brehm - klasse!
Ich wünsche Euch auf jeden Fall noch eine gute Restwoche - die Temperaturen werden milder und die Vegetation legt los.....ich bin bereit - Vorfrühling Du darfst kommen!
Akaleia

Kommentare:

  1. Stricken und so ist wichtig, und wenn um uns das Chaos ausbricht. Ich meine eher Chaos bei mir als bei dir ;-)
    Aber die Geduld für 450 Maschen hätte ich glaube nicht. Meiner kleinen Großen soll ich noch eine schwarze Wollmütze stricken, aber bis die fertig ist braucht sie sie nicht mehr.
    Schöne Sachen machst du da. Ich glaube wir warten alle auf den Frühling, ich räuchere schon mächtig um etwas Licht ins Haus zu bekommen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Also deine Strickereien sind echt aufhellend und machen munter!!
    Ich habe heute den ganzen Tag einmal mehr die Sonne sehr vermisst!!!
    Wûnsche dir einen heiteren Abend!
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    Farben können wir jetzt alle gut gebrauchen. Deine Restschalfarben sehen wirklich sehr frühlingshaft aus. Aber sag´ mal, 450 Maschen sind ja wohl gigantisch...warum wird der Schal denn bloß quer gestrickt und nicht längs??? Unser Weihnachtsbaum steht auch noch. ;)

    Liebe Grüße und ein schönes "bestrickendes Wochenende", Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. ich möchte auch so einen molligen schal. gruss sibylle

    AntwortenLöschen
  5. Nun, dann stricke dich mal in den Frühling.

    Gruss Hartmut

    AntwortenLöschen
  6. Oh, diese blau-grüne Wolle ist sooooooo schön!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-)))
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Nein, es darf noch nicht Frühling werden...ich habe noch sooo viele Nähprojekte die gemacht werden möchten. Stricken kann ich mit meinen Fingern leider nicht mehr. Aber ich sehe auch immer noch gerne schöne Wolle, wie deine frühlingshaften Knäuel :-) !
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Bei dem obersten Foto möchte man sich doch glatt reinkuscheln....
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  9. Ui, was für eine schöne Farbauswahl. Das das Stricken Fernseh kompatibel ist, find ich super. Vielleicht mache ich mich doch mal wieder auf die Suche nach meinen Nadeln.
    Viel Spaß weiterhin...
    Liebe Grüße
    Susanne
    P.S. Wie alt sind denn die Zwillinge, wenn ich mir die Frage erlauben darf?

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit,
    vielen Dank für deinen Kommentar bei mir. Ich habe mich hier ein bisschen umgeschaut und kann nur sagen: "Schön hst du es hier!!".
    Die Farben deines Resteschals sind einfach nur klasse. Das tut in dem ganzen Grau da draußen so richtig gut.
    Bis bald mal wieder, liebe Grüße
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
  11. liebe Birgit, Du machst aber wunderschöne Sachen, die Idee mit dem Resteschal muss ich mir merken... geh jetzt weiter stöbern bei Dir..
    liebe Grüsse vom Bodensee Christa

    AntwortenLöschen
  12. Der Schal wird bestimmt ganz toll,
    die Farben sind super.
    Viel Spaß dabei wünscht
    knitbee

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birgit,

    was für schöne Farben! Und edles Gestrick, du Könnerin. Bei mir sieht das immer so unprofessionell aus! So bähh!

    Aber nix mit Frühling, zumindest heute, es schneit!

    Aber, ich wünsche dir ein schönes und kreatives Wochenende und schick dir einen lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Was für erfrischende Farben! Ich warte ja auch schon sehnsüchtigst auf den Frühling, der Schneefall seit gestern macht mir da aber einen gehörigen Strich durch die Rechnung....jetzt wo die Temperaturen doch schon so angenehm waren...

    Ein schönes und kreatives Wochenende wünsch ich dir noch!
    LG, Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. ......."bunt, bleib gesund ;)" Das ist ein schönes Projekt und ich bin auf das Ergebnis gespannt. Ich find es bewundernswert Zacken zu stricken?!?
    Ich hab gerde ein "Mara" Tuch fertig genadelt, einfach, grün und kuschelig ;)
    Wollige Grüße schickt Dir, Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Oh - hallo - Ohhhhhhhhhh liebe Birgit, ist das ein herzerfrischender schöner Post....mir geht es wieder gut und daher erfreue ich mich jetzt erst mal an all´diesen schönen Dingen - dann soll der Frühling (mit Vorerregung ;-))) ruhig bald kommen. Frauchen bewundert Deine Strickkunst - anders kann ich das nicht ausdrücken...leider!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde einfach auch, dass der Weihnachtsbaum wirklich noch stehen bleiben kann. Es gibt sooo viele tolle Sachen zum stricken - da bleibt doch einfach keine Zeit für anderes - grins. Deine Farbauswahl und die Tücher sehen einfach klasse aus.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  18. Such beautiful yarn! Now that the holidays are over I am back to a little bit of blog reading, and actually do a little bit of crocheting. Love the mittens and things from your previous post too.
    Tschuss,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  19. Das werden ja tolle Schals, einer schöner als der andere, aber was mich noch mehr fasziniert ist das hammermäßig regelmäßige Strickbild, eine Masche wie die andere, toll!

    Hab auch vielen Dank für Deinen Besuch bei mir am Blog und das Daumen drücken, ich habe mich sehr darüber gefreut :-)

    liebe Grüsse
    Sonja

    AntwortenLöschen