Donnerstag, 19. Dezember 2013

18

Tja, nun sind die Jüngsten auch volljährig! Unsere Küken!
Ich als Mama kann es kaum fassen und selbst die großen Geschwister sehen sie immer noch als "die Kleinen" :)
Von "den Kleinen" fand ich morgens diesen Zettel in der Küche...(hahaha...wer bis um 5 Uhr morgens feiern kann)
 da war dann um 10.00 Uhr zum verabredeten Frühstück erstmal grooooooße Müdigkeit angesagt
(ein kurzer "nap" geht auch auf dem Gabentisch)  :) ...
 ..aber um die Cafézeit sah die Welt wieder anders aus  :),
die jungen Damen liefen wieder zur Hochform auf.
Ihr Papa hatte so schöne Torten gebacken.
(auf dem Wege sei Dir noch mal gedankt - ich war froh mal nicht backen zu müssen)
 So viele schöne Geschenke, so viele wunderbare Worte von Familie und Freunden...
ein vergnügter, harmonischer und rundum schöner 18. Geburtstag..
der mit einem wundervollen Sonnenuntergang endete.
 
Euch allen einen guten Start ins letzte, wohl recht frühlingshaft anmutende Adventswochenende.
Akaleia

Kommentare:

  1. 18. Geburtstag, das ist schon ein einschneidendes Ereignis!!! Ich fürchte auch, dass das schneller geht, als einem lieb ist! Denke immer, meine Jungs sind doch erst zur Welt gekommen...
    Die Torten sehen ja wirklich toll aus... großes Kompliment!!!! Scheint alles in allem eine tolle Feier gewesen zu sein!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Wie die Zeit vergeht, zeigt sich am deutlichsten an den Geburtstagen der Kinder. Aber auch schön, die Veränderungen und das groß Werden miterleben zu können. Auf ein lebhaftes, fröhliches und buntes neues Lebensjahr.
    Alles Liebe
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Schon achtzehn, wie die Zeit rast. Meine sind schon viiiiel älter! ;))

    Ich wünsche Ihnen eine wunderbare Zukunft, Akalaia. Unsere Lütten kommen heute, da geht's wieder rund.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt wollte ich dich gerade für die schönen Torten loben...! Nun lob ich halt den Papa!

    Tja, so schnell geht das! Aber schön, wenn man in so einem Elternhaus groß werden darf!

    Viele liebe Grüße, ein frohes Fest für die ganze Familie, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Das war ein ganz besonderer Tag!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Familie! Die Küken feiern bis zum Morgen, der Papa backt Torten und Mama schmunzelt sich einen.

    AntwortenLöschen