Montag, 4. Mai 2015

Auf sechs Eiern ...

...haben die Damen zu zweit gesessen - wohl nach dem Motto - doppelt gemoppelt hält besser :-)
... und sechs zauberhafte Küken sind geschlüpft,
ein schwarzes, ein gemuckeltes, 3 quitschegelbe und ein weißes .

Die zwei Mütter kümmern sich liebevoll um die wuselige Bande...
  
 ..und zwischendurch wird immer  gemütlich unterm Flügel gekuschelt.
 Diese zwei Bilder (sind übrigens alle Handybilder, daher nicht ganz so scharf) finde ich übrigens besonders schön, denn es zeigt wie die Küken 
aufmerksam der Henne zuschauen.

 In diesem Sinne geniesst die wohl schön warm werdende Woche!
Akaleia




Kommentare:

  1. Ach, was sind das schöne Momente! So etwas miterleben zu können ist eine Wonne. Ein gutes Gedeihen und Wohlergehen der ganzen Bande und dir alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Bilder.....tolle Hühner....
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit, ist das entzückend. Gerade sitzt Johanna neben mir. Sie will schon seit letztem Jahr Hühner haben. Ich streike da noch ein bisschen.
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja wirklich ganz reizende Fotos!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Och, die sind ja süß!

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ich schließe mich den anderen Damen gerne an! genauso empfand ich es, ich könnte mir vorstellen, daß ich mich längere Zeit bei den Puscheltierchen hingesetzt hätte, es ist eine kleine zarte Idylle- weckt Beschützerinstinkte..
    LG
    Doris Müller.

    AntwortenLöschen
  7. eeeeeeentzückend, darf ich gar nicht Johanna zeigen :-)))
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. So niedlich diese kleine Schar. Ich habe noch nie Seidenhühner gesehen. Sie möchte man sicher ständig streicheln können....ich stelle sie mir wenigstens gaaaaanz weich vor. Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. was für bezaubernd flauachiges Federvieh!
    herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen