Montag, 23. März 2015

Plan B

Plan B - das Restaurant von meinem Sohn hält uns weiterhin richtig in Trab.
Wir waren freudig  überwältigt vom großen Ansturm der ersten 14 Tage - vom positiven Zuspruch und auch von dem großartigen Feedback der Gäste.
Das heisst allerdings auch, dass meine Zeit weiterhin auf wenige freie Stunden begrenzt ist.
.... ist nur sporadisch möglich, ausgesäät ist noch gar nichts und überhaupt bleibt hier momentan einiges auf der Strecke.

Aber auch das wird sich finden und bis dahin muss halt die "virtuelle Welt" mal hinten anstehen.
Die Natur ist durch da Hin und her der Temperaturen grad ein bisserl konfus - hier blüht der Lerchensporn, da vereinzelt Narzissen - alles in allem steht die Natur in den Startlöchern.

 Die Paeonien haben schon mächtig ausgetrieben.

 Diese Damen bekommen beim nächsten Glucksigsein endlich "artfremde" Bruteier untergejubelt.
Bisher war es definitiv noch zu kalt!
In diesem Sinne geniesst die paar Sonnenstunden der nächsten Woche, es soll ja noch mal ungemütlich werden.
Akaleia

Kommentare:

  1. Ich find's toll, wie ihr den Sohn unterstützt. Er hat absoluten Vorrang jetzt! Alles andere kann warten!

    Viel Erfolg und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde gerne das Restaurant sehen! Viel Glück!!

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal muss man im Leben Prioritäten setzen...
    Das Unkraut im Garten wächst sowieso von selbst und allelei Pflänzchen gibt es doch beim Gärtner auch vorgetrieben....
    Viel Erfolg noch!
    Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    ich bin ja schon soooo gespannt auf euer Restaurant. Wenn mich nicht private Unpässlichkeiten daran gehindert hätten, wäre ich schon längst mal da gewesen. Aber so wie es sich anhört, habt ihr ja noch ein Weilchen geöffnet.
    Übrigens: Wenn du Chilipflänzchen brauchst, gebe ich dir gerne welche ab. Ich habe viel zu viele ausgesät.
    Bis dann und weiterhin alles Gute. Wir sehen uns im Restaurant.
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit, klasse, dass das Plan B so gut angenommen wird! Aber ich hätte auch nichts anderes erwartet! Und ich freue mich auch schon drauf, ganz bald mal ins Restaurant zu kommen, dann sehen wir usn wenigstens auch wieder mal! :)
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ich find's auch toll, dass Du so fleißig im Restaurant mithilfst.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen