Donnerstag, 6. Dezember 2012

Basteleien



Ich gebe es ehrlich zu...ich bastele nicht gerne. Schon als Kind tat ich mich sehr schwer mit korrektem Ausschneiden und Kleb-Papschfingern  - entweder war das anzuklebende Teil an meinem Finger oder es lag irgendwo unter dem Stuhl oder im schlimmsten Fall sah es ziemlich ramponiert aus  :).
 
In den letzten Jahren setze ich mich gerade in der Adventszeit immer wieder einigermaßen geduldig hin, inspiriert von all den wundervollen kreativen, talentierten Bloggern wie  Carmen, Heidi , Joanna (nur ein paar von ihnen zu nennen), die ich alle wirklich bewundere - zudem all die  kleinen schönen Shops....

und meistens kommt dann auch was Nettes auch bei meinen Bemühungen raus ....


 bei Kaminfeuer, 

einem guten Fläschen Rotwein (na ja, nicht ganz allein getrunken, oder doch?)

das sind die Abende, die ich liebe und an denen es wie so oft die Mitternacht deutlich überschreitet

Auch einige Mugwarmer sind wieder mal entstanden - ich mag diese rustikale Gemütlichkeit  :)




Die Adventsdeko wächst weiter
Es gibt doch berechtigte Chancen dass ich bis zu 24. damit fertig bin...:)
...und wer bei dem Wetter keine vorweihnachtliche Stimmung empfindet, der muss ein Weihnachts-Wintermuffel sein, oder?
 In diesem Sinne wünsche ich Euch ein nicht allzu schneelastiges, aber trotzdem stimmungsvolles zweites Adventswochenende....geniesst es !



Kommentare:

  1. Kaum zu glauben, dass Du nicht gerne bastelst! Ich für meinen Teil kann z. B. nicht gerade schneiden... egal ob Stoff oder Papier! Bei mir ist das einfach immer schief! Aber egal - muss ja nicht alles perfekt sein!
    Ein tolles Kaminfeuer hast Du! Wir sind erst vor einem Jahr in ein neues Haus gezogen mit Wärmepumpe und hätten extra einen Kamin einbauen müssen! Das haben wir uns natürlich gespart! Aber so ein Feuerchen hat schon was!
    Wünsche Dir ein wundervolles Adventswochenende
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Dass du nicht gerne basterlst sieht man den hübschen Dingen aber nicht an. Deine Deko gefällt mir ausgesprochen gut.
    VG Anette

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Das sind wundervolle Sachen!
    Und so gemütlich sieht es bei dir aus.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab früher auch nie gerne gebastelt, selbst wenn meine Sachen schon damals ganz ansehnlich waren. :-) Aber so ändert sich nun mal alles, nur stricken hab ich aus meiner To do Liste gestrichen.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das Heidi, das inspiriert wirklich ungemein, das gebe ich gerne zu! Selber bin ich ja auch eine Mutter, die nie basteln konnte, und sich deshalb im Kindergarten zu schämen hatte, was sie natürlich nie tat.

    Doch was nun bei dir heraus kam, kann sich doch durchaus sehen lassen und wir wissen alle, wie toll du strickst!

    Gemütlich finde ich es!

    Schönen 2. Advent und liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist aber lieb :)
    Genauso inspiriertst Du mich mit Deinen Talenten liebe Akaleia, es ist doch so schön sich von schönen Dingen anregen zu lassen...das entspannt ungemein und ein Gläschen Rotwein und ein feines warmes Feuer ist das "Tüpfelchen auf dem I"
    Auch Dir und Deinen Lieben eine schöne und besinnliche Adventszeit das wünscht Dir,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du auch nicht so gerne bastelst, so strickst du doch wunderschön. Ich sehe auch immer gerne diese Kreativblogs an, leider verhindert meine HWS, dass ich zu etwas komme.
    Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent!

    Al

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Birgit,
    aber - was ich da erblicke - sieht wirklich wunderschön aus, die Idee der Tassenwärmer scheint Dir ja in den "Fingern" zu liegen und Deine Deko - so natürlich - ach - weißt Du, mir ist dennoch ganz tief in der Seele nach Frühling.....liegt wohl am Sternzeichen meiner Lappentoptipperin ....sie ist ja Widder ;-)
    Einen gemütlichen zweiten Advent wünsche ich Dir und mir ist endlich wieder nach richtigem Bloggen, denn dazu gehören eben auch Fotos und die kann ich jetzt wieder hochladen....hier ist der sogn. Kopfknoten bei mir geplatzt...
    Wuff und LG Aiko

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit, dafür, dass du das nicht gerne tust, hwst du aber ganz schön viel gebastelt!
    Ich bastel und nähe dieses Jahr nichts Weihnachtliches, dazu fehlt mir die Zeit. Irgendwie habe ich dieses Jahr auch eine ganz andere Vorstellung von der Weihnachtsdeko, normalerweise nehme ich immer meine selbstgemachten Decken usw, aber diesmal dekoriere ich lieber viel mit Blumen und Lichtern.Einen schönen 2. Advent, liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen