Mittwoch, 12. September 2012

Natürlich....

Natürlich ist er schon längst angekommen - aber da die Tage nun wieder kürzer werden, die Sonne schon tiefer steht, die Blätter fallen (natürlich auch bedingt durch die Trockenheit der letzten Wochen), manche Pflanzen sich schon richtig verfärben ...ist es einem bewußt geworden:
Der Herbst ist da!
Soll er, es ist ja auch Mitte September!
Vieles ist nicht erledigt worden was ich mir für die Sommermonate vorgenommen habe, der Garten hat auch einige "Durststrecken" erlebt, trotzdem  sind schon neue Pläne für das nächste Jahr vorhanden und die Hoffnung, dass die kommende dunkle Zeit nicht "eine gefühlte Ewigkeit" dauern wird, ist groß :)

 Ein bisserl morbide Stimmung kommt da zwar bei mir auf -
aber noch sind die Temeperaturen ja angenehm.
 Die Semperviven laufen noch mal zur Hochform auf
Der einzige, der etwas aus dem Rahmen fällt ist mein Rhododenron, 
der nun wie jedes Jahr noch mal herrlich blüht
 Ich werde nächste Woche in Richtung Haute-Provence aufbrechen...und für alle, die sich Eindrücke von dieser grandiosen Gegend holen möchten...schaut einfach mal bei Moni  vorbei- bei ihren Bildern bekommt man Fernweh (und wie so oft Hunger!)
In diesem Sinne, genießt die herbstlichen Tage
Akaleia

Kommentare:

  1. Hallo Akaleia,
    ein wenig wehmütig werde ich im Herbst auch immer...
    aber eigentlich liebe ich diese Jahreszeit wegen der herrlichen Farben sehr! Deine Bilder zeigen ja wunderbar, wie schön der Herbst sein kann! Die Dachwurzen machen ja zu jeder Jahreszeit eine gute Figur... auch wenn ich sie mal wieder wochenlang nicht gieße!
    Ich wünsche Dir noch viele sonnige Herbsttage...
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Akaleia, das sieht sooooo schön aus bei Euch im Garten! Ich glaube, der Herbst ist mindestens genau so schön wie der Sommer (und wenn man gerne fotografiert, vielleicht sogar noch schöner!
    Aber Du hast ja jetzt bald noch mal ein paar Tage Sommer - ich wünsch Euch eine wunderschöne Zeit und freue mich auf Eure Berichte und Bilder!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Herbstfotos! Ich liebe ihn, den Herbst.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Einen blühenden Rhododendron habe ich im Herbst ja noch nie gesehen, ist aber echt ein Hingucker!
    Schönen Urlaub wünsche ich dir, somit kannst du ja den Sommer noch ein wenig verlängern

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit, Deine Bilder sind wie immer ein wahrer Augenschmaus. Ich bin immer noch sprachlos . Bei uns wird es nun auch deutlich kälter, aber das darf nun auch. Wir wollen heute am Kanal Eicheln sammeln. Irgendwie freu ich mich nun auch auf hoffentlich viele sonnige Herbsttage :-)
    Viel Spaß in der Provence !
    Ich danke Dir für Deine klieben Worte und schicke
    Sehr liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wünsch dir wunderschöne Tage! Doch, der Herbst ist nun da. Fiel mir gleich auf, als wir aus Sizilien zurückkamen. Aber, es ist eine schöne Zeit, ich liebe sie!

    Herzliche Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. ...oh, wir kommen grad von dieser gegend! scheint grad sehr beliebt zu sein (schau mal hier bei angela http://angifotos.blogspot.co.at/ rein)
    die urlaubsfotos von mir sind in bearbeitung, die gibts dann, wenn du wieder zurück bist...
    wünsch dir einen erholsamen urlaub im süden! freu mich auch auf deinen bericht.
    lg
    karin

    AntwortenLöschen