Montag, 9. August 2010

Große Ereignisse......

........werfen ihre Schatten voraus.
Da Ende August meine älteste Tochter heiratet und ich ja noch zwei fast 15-jährige Grazien (nebst Sohnemann) im Hause habe - waren die letzten Woche sehr stark von dem bald nahendem Ereignis geprägt.
Shop till you drop........:o)) - nein, ganz so schlimm war es auch nicht - aber dass zwei durchaus hübsche Mädels das ultimative Outfit an der Hochzeit ihrer geliebten großen Schwester haben wollen, ist ja sonnenklar...:o))
Also es bleibt spannend und der 1. Teil der Hochzeitsfestivitäten, der Jungesellen-Jungfrauenabschied ist schon vorbei.
Im Garten mutet es schon sehr frühherbstlich an - ich hoffe sehr, dass im September oder Oktober noch irgendetwas blüht- was ich mir beim momentanen Stand der Stauden nicht vorstellen kann.
Die Herbstannemonen leuchten um die Wette - verläßliche, wunderschöne Pflanzen!
Die "kleine Bohne" hat sich gemausert - nun blühen schon die Gräser und das kleine Beet
macht mir viel Freude.
Ansonsten ist die Zeit der Herbsttöne eingekehrt - augenberuhigende Anblicke!
Ich wünsche Euch allen einen gute Woche (für uns die letzte Ferienwoche) und geniesst die Sonnenstunden.
Akaleia

Kommentare:

  1. Die erste Collage schon hat mir wahnsinnig gut gefallen! Da werfen wirklich große Ereignisse ihre Schatten voraus! Bedeutet sicher viel Vorbereitung, aber auch viel Freude. Ich wünsche euch eine ganz tolle Feier!

    Du hast recht, auch wir schauten heute morgen hinaus und meinten: "Wie herbstlich!"

    Doch auch was für eine schöne Zeit wird das wieder!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Herbst kommt, aber noch ist Sommer und ich wünsche euch eine ganze tolle Hochzeitsfeier bei schönem, warmen Wetter!! VG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das scheinen großARTIGE zu Ereignisse werden, bei so schönen Schatten.
    Auch die kleine Bohne scheint sich zu einer wirklich ansehnlichen Bohne entwickelt zu haben - gerne würde ich sie demnächst noch einmal in "groß" bestaunen können.
    Der Herbst darf wegen mir gerne noch ein wenig warten, dafür diese herrlichen Spätsommertage noch lange gewähren lassen!
    LG, Daggi

    AntwortenLöschen
  4. so wundervoll die herbstannemonen hier in der nachbarschaft auch sind, ein gewisses misstrauen, was die noch-länge des sommers anbelangt, hege ich auch. viel freude und schönes wetter und viele blumen beim hochzeitsvorbereitenden endspurts! eliane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo..von sommerlichen Temperaturen können wir nur träumen..nachdem es hier wieder tagelang geregnet hat,war es heute endlich mal etwas sonnig und trocken..ideal für Gartenarbeit..aber nun regnet es schon wieder:-((es ist alles schon sehr herbstlich angehaucht im Garten..sehr schön hast du deine Pflanzen collagiert ..und das die Mutterpflanze der Wurzis abstirbt,habe ich nicht gewußt..ich danke:-) Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Herbstzeit steht vor der Tür. So sehr man sich den Sommer herbeigesehnt hat, so schön ist doch aber auch, dass man jetzt wieder mal Kerzen anzünden kann und alles draußen so einen schönen Goldton annimmt, oder?
    LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Birgit, was für eine erwartungsvolle Zeit - ganz sicher spannend und daher jetzt schon immer ein gutes Händchen bei allen Vorbereitungen.....tja - Dein Garten - wie immer ein Kleinod und dieser Variatenreichtum....schöne - ausdrucksstarke Collagen, die Du zeigst. Danke!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  8. Da rückt der große Tag ja jetzt mit Riesenschritten näher - hoffentlich lässt sich der Herbst noch Zeit, bis die Hochzeit vorbei ist!Einen Teil Eurer Einkäufe konnte ich ja schon an anderer Stelle bewundern - wenn die Mädels auch nur annähernd so schick im Hochzeitsourfit aussehen wie ihre Mama, dann wart Ihr doch erfolgreich!
    Ich wünsche Dir/ Euch noch eine möglichst stressfreie Vorbereitungszeit!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Da hab ich doch grad eben deinen Blog entdeckt - und was ich da gesehen hab, ui das gefällt mir aber seeeehr!
    Oh ja, ein solches Ereignis wirft gewaltige Schatten voraus - tolle, wahrscheinlich sehr freudige, erwartungsvolle, gespannte ... ich bin auf die Fortsetzung gespannt.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Ui, da habt ihr ganz schön was vor euch. Sieht aus, als sei das ultimative Mädels Outfit ganz in Lilatönen gehalten. Das würde ich gerne mal angezogen sehen. Mit drei Töchtern hast du ganz schön zu tun, denk ich mir. Na, dann will ich mal nicht weiter stören - ach so, ja, das Böhnchen sieht richtig gut aus.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Da wäre ich an deiner Stelle auch ganz freudig aufgeregt angesichts des grossen Festes! Wie schön wenn sich die Familie vergrössert und du zu den Töchtern jetzt auch noch einen Sohn bekommst! Wunderschöne Collage der feinen Stoffe :-), die mich geradezu verlocken auch mal wieder die Nähmaschine zu gebrauchen. Auch bei uns sind die Sommerferien vorbei und morgen beginnt wieder der "Alltag"....und langsam ist auch hier der Herbst im Anzug!
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Such beautiful collages! Jewelry and flowers, what more could a girl want?!!!
    Liebe grusse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Kleider müssen toll aussehen in den Farben. Bestimmt ist das Fest mittlerweile vorbei und Ihr habt es in vollen Zügen genossen, das wünsche ich Dir auf alle Fälle.
    Dein Garten sieht traumhaft aus.
    Auch ich fühle wie der Herbst in riesigen Schritten naht. Die Herbstanemonen haben auch bei uns die ersten Blügen geöffnet. Nur jene, die ich neu gekauft habe und wo ich so gespannt bin, ob ihre Blüten nun wirklich endlich die gewünschte rosa Farbe haben (die restlichen sind bei mir alle weiss), die lässt sich natürlich noch Zeit mit dem öffnen der Blüten. Geduld sollte wohl der Gärtnerin Tugend sein...
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Wundervolle Collagen. Die mit dem Sonnenhut und den Gräsern gefällt mir besonders gut.
    Man kann sich vorstellen, wie bezaubernd deine zwei Töchter mit den ausgesuchten Sachen aussehen werden.
    Du bist bestimmt genauso aufgeregt wie deine Älteste selbst.

    Wünsche eine traumhafte Hochzeit!

    die Landfrau

    AntwortenLöschen