Sonntag, 11. Juli 2010

Ein Nachsehen

Ein Nachsehen werdet ihr wohl mit mir haben, wenn ich sparsam und auch kommentarlos einige neue Blogeinträge beachte.
Aber:
1. Ist es zu heiß
2. Es sind Ferien
3. Bin ich momentan richtig PC-faul

Nichtdestotrotz tut sich nach wie vor etwas im Garten, auch wenn z.B. der Rasen fast verbrannt ist, die meisten Rosen verblüht und viele der Pflänzchen in der Bruthitze leiden.
Man schafft Abhilfe durch´s Gießen aber fast 40 Grad wie gestern sind doch recht heftig.
Im Schattenbereich sind die Hostas in voller Blüte!
Und die Semperviven erfreuen einen mit ihren "Krönchen"-Blüten - leider stirbt natürlich die betreffende Mutterpflanze dann ab - aber zuvor hat sie ja meistens viele Kindel erzeugt.
Die Sonnenhüte sind dieses Jahr früh dran - was wird dann noch Ende August/ September blühen? Mit dem Santolina eine tolle Kombination!
Ich wünsche Euch jedenfalls eine nicht zu heiße Woche und wieder Abkühlung in den Nächten - denn solche Temperaturen, wie bei uns heute Nacht (25 Grad) sind doch recht anstrengend.
LG
Akaleia

Kommentare:

  1. Stimmt - es ist eindeutig zu heiß, selbst meinen Post für den ich heute eigentlich vorgehabt hatte ihn einzustellen, hatte ich durch die schweißtreibenden Temoeraturen keine Lust. Doch jetzt habe ich erst einmal eine Woche Urlaub und jede Menge Zeit, vielleicht morgen....
    Meine Sonnenhüte sind dieses Jahr total niedrig und auch erst in Knospe - weiße habe ich allerdings noch nicht, sondern die ganz normalen gelben. Du zeigst uns wunderschöne Gartencollagen - herrlich wenn man dann dabei im "kühlen" Haus sitzen kann. LG und dir einen schönen Sonntag, Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Akaleia,
    schöne Bilder von deinen Pflänzchen hast du da für uns zusammen gestellt. Unter der Hitze leider wir alle und der fehlende Schlaf in der Nacht macht es nicht erträglicher, fG aus dem Borkergarten Manfred

    AntwortenLöschen
  3. Kann ich gut verstehen dass du etwas kürzer treten willst! Auch bei mir ist im PC-Zimmer unterm Dach eine Bruthitze und ich halte mich nur noch sporadisch hier auf. Wir haben uns ja eigentlich alle nach Sommer und Sonne gesehnt, aber so heftig hätte es dann doch nicht kommen müssen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das sind aber drei wirklich schöne Mosaike, die du zeigst. Ich finde sowieso, es braucht nicht jeden Tag einen neuen Post, lieber weniger und dafür qualitätvoll. Wir leiden auch alle unter der Hitze, mensch und Tier.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Wie immer, zeigst du schöne Impressionen aus deinem Gartenparadies. Bei mir erwachen die Lebensgeister auch erst abends und dann sind zu wenig etwas kühlere Stunden vorhanden um all das zu "erledigen" was man gerne möchte. Und dass man/frau nicht immer am PC sitzen will/kann ist mehr als verständlich :-) !
    Wünsche dir eine schöne, aber etwas kühlere Woche!
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das ist verständlich, am besten taucht man im Moment im Garten ab. Auch wenn du im Moment PC-faul bist, sind dir doch wieder 3 schöne Collagen gelungen!

    Keep cool, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Ja, es ist eindeutig viel zu heiß. Draußen aber noch heißer als drinnen (mein Garten bietet kaum Schatten), und so habe ich gestern doch mehr Zeit am PC verbracht als sonst sommers.... Vielleicht kommt ja heute noch Abkühlung! VG

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birgit,
    mir geht es genauso. Ich verbringe die lauen Sommerabende lieber im Garten als am Computer.
    Unser Rasen ist braun-gelb statt grün, die Rosen sind hier auch fast alle verblüht und wir brauchen dringend Regen!!!!!!
    Deine Collagen sind wieder einmal wunderschön. Blühender Sonnenhut im Juli ist wirklich mal was ganz Neues...

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. I think we all go through a PC faul moment! It is very hot over here too, let's hope it starts cooling down some. Your collages are so pretty, and I really like the pink flowers. It seems like everywhere things are blooming early or late!
    Have a great cool week!!
    Liebe grusse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Seit heute hat es mal wieder kräftig abgekühlt. Bin gespannt, ob sich die Wetterlage länger anhaltend ändert. Du hast völlig recht, es blüht nämlich alles viel zu früh und schrecklich kurz, weil es viel zu heiss war. Auch bei mir blühen seit einer Woche die Sonnenhüte, aber auch *freu* die erste Teichrose. Mal sehn, wie es weitergeht. Santolina kenne ich ich nicht. Dass muss ich gleich mal nachschlagen. Du hast wunderschöne Fotos gemacht.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Birgit, wie schaut´s doch so schön bei Dir aus! Wie immer zeigst Du so ganz typische Fotos, die sich einprägen und wie jetzt einer Pflanze gewidmet sind.
    Ich hoffe, es geht Dir gut - die Hitze war ja sowas von -......pssssst - es ist ja Sommer....also sowas von super - was immer wir darunter verstehen - aber jetzt könnte er sich doch mal wieder melden - der Sommer - oder?
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Akaleia,
    ein Nachsehen brauchen wir wohl in dieser Jahreszeit alle.
    Bei Deinen schönen Collagen lohnt sich ein "Nachsehen" ;)
    Ein weiß blühendes Santolina, ich kenn das bisher nur in gelb. Das Pflänzchen würd mir auch gefallen, hast Du einen Tip für mich wo ich es bekomme ?!?
    Liebe Grüße schickt Dir,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Alles Gründe ein wenig langsam zu gehen:)
    Herrliche Collagen,
    vielen Dank dafür,
    Gisela

    AntwortenLöschen